Edi­ti­on: Gas­teig-Encoun­ters, 2020

Die Edi­ti­on besteht aus 14 Bil­dern aus einem Wör­ter­buch der Gebär­den­spra­che. Die Dru­cke sind gefal­tet, die Moti­ve dadurch gedreht und in zwei Hälf­ten geteilt, die Bild­wör­ter so noch­mals codiert. Im vor­de­ren Teil sieht man beim Blät­tern nur Gesich­ter und Ober­kör­per, ab der Mit­te die unte­re Hälf­te mit Bild­un­ter­schrift und “Bedeu­tung”. Es ergibt sich eine asso­zia­ti­ve Bild-Wort-Fol­ge. Die Blät­ter sind lose inein­an­der­ge­legt und kön­nen vom Betrach­ter auch neu ange­ord­net wer­den.

Mehr