Anony­mous Drawings / Anony­me Zeich­ner 2022, Gale­rie im Kör­ner­park, Berlin

18.6.–24.8.22
GALE­RIE IM KÖRNERPARK

Eröff­nung: Fr. 17.6.2022, 18–22 h
Schier­kertr. 8, 12051 Ber­lin-Neu­kölln

ANONY­ME ZEICH­NER 2022

Wie wird das eige­ne Urteil beein­flusst, wenn man nichts über die Namen und die Her­kunft der Urheber:innen weiß? Wie ent­wi­ckelt man selbst eine Defi­ni­ti­on von Wert, wenn die Prei­se ein­heit­lich sind? Wo ist die Gren­ze zwi­schen Kunst und Nicht-Kunst?

In der Aus­stel­lung ANONY­ME ZEICH­NER 2022 wer­den 600 Zeich­nun­gen von 600 inter­na­tio­na­len Künstler:innen prä­sen­tiert. Die Arbei­ten wer­den ohne Namens­nen­nung der Urheber:innen aus­ge­stellt und zu einem sym­bo­li­schen Ein­heits­preis von 250€ zum Ver­kauf ange­bo­ten. Die Anony­mi­tät der Zeichner:innen kann nur durch einen Ver­kauf auf­ge­ho­ben wer­den. Ver­kauf­te Zeich­nun­gen wer­den direkt von der Aus­stel­lungs­wand genom­men, Name und Her­kunfts­ort der jewei­li­gen Künstler:innen wer­den in die ent­ste­hen­de Leer­stel­le auf die Wand geschrieben.

Der Aus­stel­lung ging ein für jede:n offe­ner, inter­na­tio­na­ler Auf­ruf zur Teil­nah­me vor­aus. Es gab dar­in kei­ne inhalt­li­chen Vor­ga­ben, nur eine for­ma­le Regel: Aus­ge­stellt wer­den aus­schließ­lich Arbei­ten bis zu einem For­mat von maxi­mal DIN A3. Bio­gra­fi­sche Anga­ben der Teilnehmer:innen wur­den nicht erfragt und spiel­ten bei der eben­falls anonym durch­ge­führ­ten Aus­wahl kei­ne Rol­le. Aus über 3000 Online-Ein­rei­chun­gen wur­den von der Ber­li­ner Künst­le­rin und Pro­jekt­grün­de­rin Anke Becker 600 Arbei­ten aus­ge­wählt und für die Aus­stel­lung in Zusam­men­ar­beit mit den Künst­le­rin­nen Inken Rei­nert und Vero­ni­ke Hin­s­berg zu einem kol­lek­ti­ven Gesamt­kunst­werk zusammengefügt.

ANONY­ME ZEICH­NER ist Kon­zept­kunst und Aus­stel­lungs­pro­jekt in einem: Die Arbei­ten der betei­lig­ten Künstler:innen wer­den Teil einer gro­ßen Wand­in­stal­la­ti­on; zu einer hier­ar­chie­lo­sen Hom­mage an das viel­fäl­ti­ge Medi­um der Zeichnung.

Kura­tiert von Anke Becker

Ver­kaufs­ter­mi­ne in der Gale­rie
Frei­tag, 17. Juni, 20 — 22 Uhr
Sams­tag, 25. Juni, 16 — 20 Uhr
Mitt­woch, 20. Juli, 15 — 17 Uhr
Mitt­woch, 10. August, 17 — 20 Uhr
Mitt­woch, 24. August, 17 — 20 Uhr

und nach Ver­ein­ba­rung info@​anonyme-​zeichner.​de
Bar­zah­lung und Kar­ten­zah­lung mög­lch
Online-Ver­kauf ab 20. Juni auf www​.anony​me​-zeich​ner​.de