Gas­teig-Encoun­ters, 2020

Eng­lish

Mit Albert Coers: Gas­teig-Encoun­ters erscheint ein Künst­ler­heft zu JAJA NEIN­NEIN VIEL­LEICHT, 15. RischArt_Projekt, im Gas­teig Mün­chen. Coers kom­bi­niert in der Publi­ka­ti­on Fotos der post­mo­der­nen Archi­tek­tur des Kul­tur­zen­trums mit Bil­dern aus einem Wör­ter­buch der Gebär­den­spra­che, erschie­nen in Ost­ber­lin 1985, zeit­gleich zur Eröff­nung des Gasteig. 

„Gas­­­teig-Encoun­­­ters, 2020“ weiterlesen

RIE­GEL, Baecke­rei, Berlin

In einem Kunst­raum in Ber­lin-Moa­bit in einer ehe­ma­li­gen Bäcke­rei zeigt Albert Coers meh­re­re orts­be­zo­ge­ne Instal­la­tio­nen. Aus­gangs­punkt ist die Bücher­samm­lung der Kura­to­rin des Raums und ihre Spe­zia­li­sie­rung auf das The­men­feld „Spei­sen, Kochen, Essen, Trin­ken“. Wei­te­re Anre­gung bie­tet der Ort, die ehe­ma­li­ge Bäcke­rei Sei­den­schnur, in der Coers, in der Nähe wohn­haft, oft ein­ge­kauft hat. 

„RIE­GEL, Baecke­rei, Ber­lin“ weiterlesen