Domestic Space | Domagk Edi­ti­on, zweig­stel­le Ber­lin

Albert Coers: „Kapu­zi­ner“ aus der Serie „Stra­ßen Namen Zei­chen“, 2018, Foto auf Alu-Dibond, 64 x 53 cm

Anja Beh­rens, Chris­ti­an Buch­loh, Sil­via Car­di­ni, Albert Coers, Clau­dia Des­gran­ges, Isa­bel­le Dycker­hoff, Flo­ri­an Ecker, Zita Habar­ta, Mark Har­ring­ton, Rei­ner Hei­dorn, Tho­mas Hel­lin­ger, Ire­ne Hop­pen­berg, Moni­ka Huber, Inge Jakobsen, Jür­gen Kel­lig, Regi­na Kochs, Nata­sha Küder­li, Elvi­ra Lan­ten­ham­mer, Javis Lau­va, Flo­ri­an Lech­ner, Caro­lin Leyck, Mar­cus Licht­man­n­eg­ger, A. Pao­la Neu­mann, Ursu­la Ober­hau­ser, Jür­gen Paas, Marc Peschke, Jakob Roep­ke, Vera Rot­ha­mel, Gabrie­le Scha­de-Hasen­berg, Kirk Sora, Ange­la Stau­ber, Ant­je Strä­ter, Don Voi­si­ne, Ales­sia von Mal­linck­rodt, Maria Wal­len­s­tål-Schoe­n­berg, Tho­mas Weil, Tobi­as Zaft, Kat­rin Zei­se

Eröff­nung: Sams­tag, 17. Novem­ber 2018 um 19 Uhr.
Aus­stel­lungs­dau­er: 18. — 25.11.2018
Öff­nungs­zei­ten: Mi/Do/Fr/Sa/So 14–18 Uhr
Ort: Domag­k­Ate­liers, Hal­le 50, Mar­ga­re­te Schüt­te-Lihotz­ky Str. 30, D‑80807 Mün­chen

zweigstelle.berlin

Wahlen/Wachstum, Kunst­haus Raab

18--coers-raab-IMG_9633

Wah­len, 2009–2018, Abge­paus­te Wahl­slo­gans, Blei­stift auf Back­pa­pier

Beim Bun­des­tags­wahl­kampf 2009 fie­len Coers Pla­ka­te auf, die mit dem Begriff ‚Wachs­tum’ war­ben. Dies schien frag­wür­dig, ange­sichts der auch nega­ti­ven Aus­wir­kun­gen, etwa der Umwelt­be­las­tung. Coers paus­te das Wort ‚Wachs­tum’ auf Back­pa­pier, über­trug es auf eine Scha­blo­ne und sprüh­te es mehr­fach auf Wahl­kampf­pla­ka­te. „Wahlen/Wachstum, Kunst­haus Raab“ wei­ter­le­sen